Beiträge

Karriereseite: Optimiert - für mehr Bewerberresonanz

Online Recruiting? Employer Branding? Soziale Medien? Das ist nur was für große Unternehmen! Könnte man zumindest meinen, wenn man sich die Karriereseite vieler Firmen anschaut. Dabei ist genau diese Karriereseite oft die erste Anlaufstelle für potentielle Bewerber. Wenn sie sie denn finden.

Erfolgreiches Online Recruiting setzt nämlich eine gut strukturierte und nutzerfreundliche Karriereseite und die zielgruppenorientierte Präsenz in allen relevanten Onlinekanälen voraus. Und gerade hier machen Unternehmen auf Mitarbeitersuche entscheidende Fehler, um potentielle Bewerber bereits beim Erstkontakt zu überzeugen.

Weiterlesen

Warum eine Recruiting Software notwendig ist

Automatisiert, einfach und schnell – das sind die Schlagwörter der Zukunft. Auch im Recruiting. Kein Wunder, dass die Zahl der Unternehmen, die eine professionelle HR Software einsetzen, stetig steigt.

Weiterlesen

Multiposting: Der polygame Weg zur perfekten Stellenbesetzung

Die gute alte Zeit, in der der Bewerbungsprozess aus dem immer gleichen Sichten von unzähligen Bewerbungsmappen bestand, bis der Richtige für den Job gefunden war, scheint längst überholt. Doch nicht wenige Personalentscheider gestalten ihren Arbeitsalltag trotz Globalisierung und vor allem Digitalisierung noch immer nach diesem Schema.

Zwar wird mittlerweile in fast allen HR-Abteilungen das Online Recruiting genutzt, jedoch wird noch immer nicht nur Potential sondern vor allem kostbare Arbeitszeit verschwendet. Denn nicht selten werden auch heutzutage noch Vakanzen einzeln in die bekannten Online Jobbörsen eingepflegt.

Weiterlesen

Aktives Beziehungsmanagement für mehr Talente und Kandidaten

In den letzten beiden Jahrzehnten hat sich der Arbeitsmarkt mehr und mehr in den Online Bereich verlagert. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand. Denn statt breit gestreuter Printanzeigen in Tageszeitungen und Fachzeitschriften kann Dank E-Recruiting sehr viel spezifischer und zielgerichteter für vakante Stellen geworben werden.

Außerdem müssen nicht mehr Berge von Unterlagen zwischen Bewerbern und Unternehmen per Post hin und her gesendet werden. Für Kandidaten, die zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen werden, hat sich außerdem die Recherche in Bezug auf den jeweiligen Arbeitgeber deutlich vereinfacht.

Weiterlesen