Warum Personaldienstleister besser rekrutieren als Unternehmen?

Warum Personaldienstleister besser rekrutieren als Unternehmen?

Beim Recruiting neuer Mitarbeiter setzen Unternehmen zunehmend auf externe Spezialisten zur Personalbeschaffung. Deren Kompetenzen konzentrieren sich auf genau diese Aufgabe und ermöglichen die Auswahl der für die jeweils ausgeschriebene Stelle optimal geeignete Fachkraft.

Ein wichtiges Tool ist dabei die HR-Software, die diesen Auswahlprozess optimiert und bei der Arbeit des Personaldienstleisters immer wichtiger wird.

Zeitarbeit im Wandel der Zeit

Das öffentliche Image von Zeitarbeit war bisher meist eher schlecht. Im Bereich des Personalmanagements setzen jedoch inzwischen viele Unternehmen auf diesen Bereich der Personalbeschaffung, schließt sie doch die oft klaffende Lücke, die sich durch den Mangel an qualifizierten Fachkräften ergibt. Zeitarbeitsfirmen und Personaldienstleister bringen das notwendige Know-How mit und ersparen den Unternehmen unnötig teure und zeitaufwändige Kampagnen zur Akquirierung neuer Angestellter. Erfolgreichen Vertretern der Branche gelingt das vor allem durch eine hohe Effektivität in ihren Arbeitsprozessen. Dabei spielt nicht nur die Qualifikation des Personaldienstleisters eine gewichtige Rolle.

Auch moderne Technologien in Form von hochwertiger HR-Software wie Maxime HR führt zu einem kostengünstigen, zielsicheren Rekrutieren geeigneter Bewerber. Um möglichst viele potentielle Mitarbeiter zu erreichen, ist Multiposting eine unverzichtbare Maßnahme zu Beginn dieses Prozesses. Das Recruiting durch einen externen Spezialisten nehmen Firmen jedoch nicht nur aus Kostengründen in Anspruch. Oft herrscht eine vorübergehende Schwankung bei der Auftragslage. Um diese zu kompensieren, ist der befristete Einsatz von Mitarbeitern eine sinnvolle Maßnahme. Erfahrene Personaldienstleister sind dabei die richtigen Ansprechpartner, die den perfekt zugeschnittenen Service für den Bedarf von Unternehmen anbieten, die in eine solche Situation geraten.

Vorteile für den Arbeitnehmer

Auch immer mehr Arbeitnehmer erkennen die Vorteile von Zeitarbeit. Einerseits kann auf diesem Wege eine Einstellung oft sehr viel schneller erfolgen, als im herkömmlichen Bewerbungsprozess. Andererseits ist sie für die eigene Karriere nicht selten ein Sprungbrett hin zur Festanstellung. Wer bei einer zeitlich befristeten Tätigkeit ein gutes Bild abgibt und zeigt, dass er zu dem Unternehmen passt, in dem er eingesetzt wird, hat gute Chancen auf eine spätere Übernahme und einen weiteren Aufstieg innerhalb der Firma. Gerade junge Menschen können dank dieser Form der Personalbeschaffung zunächst in die Arbeit bei einem bestimmten Unternehmen „hineinschnuppern“, bevor sie sich festlegen. Denn am Ende muss auch die Firma zum Bewerber passen.

Best Recruiters

Aus der jüngst vorgestellten Studie mit dem Titel „Best Recruiters 2016/17“ geht hervor, dass die in Deutschland ansässigen Dienstleister im Bereich der Personalakquise eine führende Position einnehmen. Bewertet wurde die Qualität der insgesamt 507 Arbeitgeber mit den meisten Mitarbeitern bzw. höchsten Umsätzen. Für die Bewertung spielten 133 unterschiedliche Kriterien, verteilt auf acht Kategorien eine Rolle. Sämtliche Aktivitäten im Bereich des Recruiting wurden dabei analysiert. Im Mittelpunkt standen dabei vor allem die Auftritte in den sozialen Netzwerken, die Rubrik Karriere auf der hauseigenen Webseite der jeweiligen Firma, die Einträge in den verschiedenen Portalen zur Job-Suche, sowie das Angebot an Mobile Recruiting. Die im Internet ausgeschriebenen Stellenangebote standen dabei ebenso im Fokus, wie die Resonanz der Bewerber.

Ein weiterer wichtiger Punkt war die effiziente Gestaltung des Bewerbungsprozesses und der Einsatz, mit dem die jeweilige Personalabteilung bei direktem Kontakt mit den einzelnen Bewerbern vorging. Vergleicht man die Ergebnisse, hat sich die Branche seit der letzten Analyse, die im Jahr zuvor durchgeführt wurde, um ganze 13 Plätze verbessern können. Mit 69 % der maximal möglichen Punktzahl löst sie den ehemaligen Spitzenreiter – die Berufsgruppe der Unternehmensberater – an der Pole Position ab, was ihr den Titel „Golden Best Recruiters 2016/17“ einbrachte. Bis zur Höchstbewertung von 100 % ist demnach noch viel möglich, der Durchschnitt liegt bei anderen Branchen jedoch gerade einmal bei 59 % – ganze 10 Prozentpunkte hinter den Personaldienstleistern.

Effektive Personalbeschaffung dank moderner HR-Software

Der Beweis für eine leistungsfähigere Akquise neuer Mitarbeiter ist dank der Studie erbracht, doch sind die Differenzen innerhalb der Branche für Zeitarbeit nach wie vor groß. Erfolgreich arbeitende Personaldienstleister setzen heutzutage immer häufiger auf den Einsatz von intelligenter HR-Software, die die Arbeitsprozesse optimiert. Darüber hinaus erfolgt eine durchdachte Kalkulation der Kosten und ein ebenfalls wichtiger Faktor für ein Höchstmaß an Effizienz ist das Multiposting. Technologisch rückständige Mitbewerber, die noch nicht das Potential moderner Recruiting-Software erkannt haben, geraten deshalb zunehmend ins Hintertreffen gegenüber Personaldienstleistern, die mit spezialisierter HR-Software arbeiten.

Das Outsourcing des Recruiting Prozesses

Damit die Personalbeschaffung erfolgreich ist, muss der richtige Bewerber schnell und mit möglichst niedrigen Kosten identifiziert und eingesetzt werden. Kein Wunder also, dass immer mehr Personalabteilungen auf das Outsourcing von Teilen oder gleich des gesamten Recruiting Prozesses setzen. Das erhöht die Effizienz, die erfahrene Dienstleister dank solcher Verfahren wie Multiposting und den Einsatz von HR-Software anzubieten haben.

Außerdem lassen sich die Kosten für den Prozess so meist besser kalkulieren. Mehrere Maßnahmen sind sinnvoll, wenn der Recruiting Prozess an einen externen Dienstleister abgegeben wird. Hier ist zum Beispiel die Erstellung und Publizierung von Stellenanzeigen in den geeigneten Medien zu nennen. Wie auch die Bearbeitung der Rückläufe von Bewerbern und Vorselektierung und somit Reduktion der in Frage kommenden Bewerber.

 

Bildnachweis: 134676536 © CrazyCloud – fotolia.com